FAQ surprize

Bonusprogramm surprize

Mit dem Bonusprogramm surprize sammeln Sie bei jeder weltweit getätigten Transaktion Ihrer teilnahmeberechtigen Zahlkarte wertvolle Punkte.  

Ihre gesammelten Punkte sind jederzeit auf Ihrem persönlichen Konto einsehbar und können auf one-digitalservice.ch und in der one App gegen attraktive Prämien eingelöst werden. Bei persönlichen Angeboten können Sie zudem von besonderen Sammelaktionen profitieren oder Prämien zu attraktiven Konditionen bestellen.

Alle Privatpersonen, welche Inhaber einer teilnahmeberechtigten Zahlkarte sind, nehmen automatisch am Bonusprogramm teil. surprize Punkte des Zusatzkarteninhabers werden über das surprize Konto des Hauptkarteninhabers abgewickelt und diesem gutgeschrieben.
Alle surprize Partner bieten im Prämienshop ausschliesslich Gutscheine oder Spendemöglichkeiten an. surprize ergänzt unter eigenem Namen das Angebot der Partner mit Sachprämien. Die operative Umsetzung des Sachprämien-Managements wird durch „Boost Loyalty“ sichergestellt.
Das Bonusprogramm surprize ist für Sie mit keinen zusätzlichen Kosten verbunden.

Entdecken Sie die Vorteile von surprize:

Sammeln:

  • Bei jedem Einsatz Ihrer teilnahmeberechtigten Zahlkarte sammeln Sie surprize Punkte (für Bargeldbezüge und Gebühren zugunsten des Kartenherausgebers werden keine Punkte gutgeschrieben).
  • Zusätzliche Punkte können Sie sich bei Sammelaktionen und Wettbewerben sichern.

Einlösen:

  • Ihre Punkte können Sie im Prämienshop bequem gegen Gutscheine oder Sachprämien eintauschen. Alternativ können Sie Punkte auch an eine ausgewählte Organisation spenden.
  • Bei Einlöseaktionen profitieren Sie von noch attraktiveren Konditionen.
Sie können sich vom Bonusprogramm surprize jederzeit ohne Einhaltung einer Frist abmelden. Die Abmeldung muss schriftlich an Viseca gerichtet werden. Ihre gesammelten surprize Punkte können Sie noch während 90 Tagen nach Abmeldedatum gegen Prämien einlösen. Nach Ablauf der 90 Tage erlischt Ihr surprize Konto. Eine Barauszahlung der verbleibenden surprize Punkte ist nicht möglich.
 

surprize Partner sind Unternehmen, die Wertgutscheine auf one-digitalservice.ch oder in der one App anbieten. Einige Partner bieten Ihnen statt Gutscheinen die Möglichkeit, Ihre Punkte für einen guten Zweck zu spenden. Die Prämien können Sie im Tausch gegen surprize Punkte erwerben.

Eine Übersicht über die aktuellen surprize Partner finden Sie online auf one-digitalservice.ch/public/de/surprize.

Sie haben die Möglichkeit, physische Informationen über Angebote und Prämien abzubestellen. Kontaktieren Sie uns dafür unter einer der folgenden Adressen:

Per Post: Viseca Payment Services SA, Hagenholzstrasse 56, 8050 Zürich

Per E-Mail mit dem Betreff „Informationssperre“: info-surprize@one-digitalservice.ch

Telefonisch: +41 58 958 84 00

Sie haben die Möglichkeit, eine generelle Werbesperre setzen zu lassen. Kontaktieren Sie uns dafür unter einer der folgenden Adressen:

Per Post: Viseca Payment Services SA, Hagenholzstrasse 56, 8050 Zürich

Per E-Mail mit dem Betreff „Werbesperre“: info-surprize@one-digitalservice.ch

Telefonisch: +41 58 958 84 00

surprize Punkte

Mit jedem Einsatz Ihrer teilnahmeberechtigten Zahllkarte sammeln Sie weltweit surprize Punkte. Für Bargeldbezüge und Gebühren zugunsten des Kartenherausgebers werden keine surprize Punkte gutgeschrieben.

So einfach sammeln Sie Punkte:

  • 1 Punkt pro Schweizer Franken bei allen Zahlungen mit Ihrer Karte
  • Zusätzliche Punkte bei Aktionen, Wettbewerben und weiteren Angeboten
Die gesammelten Punkte werden Ihrem surprize Konto gutgeschrieben. Bitte beachten Sie, dass es zu zeitlichen Verzögerungen zwischen Transaktion und Gutschrift der Punkte auf dem surprize Konto kommen kann.
Ihre gesammelten surprize Punkte werden frühestens zwei Tage nach Ihrem Einkauf Ihrem surprize Konto gutgeschrieben.

Der Einkaufsbetrag wird auf den nächsten Franken abgerundet.

Beispiel: Einkauf für CHF 11.60 = 11 surprize Punkte

Alle Privatpersonen, welche Inhaber einer teilnahmeberechtigten Zahlkarte sind, nehmen automatisch am Bonusprogramm teil. 

surprize Punkte des Zusatzkarteninhabers werden über das surprize Konto des Hauptkarteninhabers abgewickelt und diesem gutgeschrieben.

Den aktuellen Punktestand können Sie jederzeit auf one-digitalservice.ch oder in der one App einsehen.
Bitte beachten Sie, dass auch surprize Punkte, die mit einer Zusatzkarte gesammelt werden, über das surprize Konto des Hauptkarteninhabers abgewickelt und diesem gutgeschrieben werden.
Sie können Ihre Punkte jederzeit auf one-digitalservice.ch und in der one App gegen Wertgutscheine oder Sachprämien eintauschen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Ihre surprize Punkte an eine ausgewählte Organisation zu spenden. Bereits mit 100 Punkten tragen Sie zu einem guten Zweck bei.
Nein. Nur der Hauptkarteninhaber ist berechtigt surprize Punkte gegen Prämien einzutauschen.

Die surprize Punkte sind nominal drei Jahre gültig und verfallen immer per 31. Dezember des Verfalljahres. Der bevorstehende Verfall der surprize Punkte ist auf one-digitalservice.ch jederzeit einsehbar. 

Beispiel:
Alle im Jahr 2021 gesammelten surprize Punkte verfallen per 31.12.2024. Die im Januar gesammelten Punkte haben eine Gültigkeit von drei Jahren und 11 Monaten. Jene vom Dezember dagegen eine Gültigkeit von drei Jahren und max. 31 Tagen.

Der Transfer ist nur zwischen den im selben Login ersichtlichen Karten möglich. Um die gesammelten Punkte auf eine einzige Hauptkarte zu transferieren, gehen Sie auf one-digitalservice.ch ins Register Karte > Bonusprogramm surprize > Punkte transferieren.
In beiden Fällen können Sie noch während 90 Tagen nach dem Kündigungsdatum Ihre gesammelten surprize Punkte online gegen Prämien einlösen. Nach Ablauf der 90 Tage erlischt Ihr surprize Konto. Eine Barauszahlung der verbleibenden surprize Punkte ist nicht möglich.
Alle punkteberechtigten Transaktionen finden Sie in eingeloggtem Zustand auf one-digitalservice.ch im Register surprize unter der Punkteübersicht.

surprize Prämien

Grundsätzlich wird zwischen physischen Gutscheinen, digitalen Gutscheincodes und Geschenkkarten unterschieden. Physische Gutscheine sind in den Filialen des jeweiligen Partners einlösbar und werden Ihnen per Post zugestellt. In Einzelfällen ist ein solcher Gutschein auch online einlösbar. Digitale Gutscheincodes sind für die Benutzung in Online-Shops vorgesehen und werden Ihnen per E-Mail zugestellt. Geschenkkarten können – je nach Partner – sowohl online als auch in Filialen des Partners eingelöst werden und werden per Post zugestellt.

Um welche Art von Gutschein es sich handelt und wie dieser Ihnen zugestellt wird, können Sie dem Detailbeschrieb der einzelnen Prämien entnehmen.

Beim Erwerb einer Prämie gelten die in den AGB des entsprechenden Prämienlieferanten enthaltenen Garantieleistungen, welchen Sie beim Erwerb einer Prämie jeweils zustimmen.
Der Prämienlieferant ist entweder ein surprize Partner oder „Boost Loyalty“. Sie finden die Kontaktinformationen des jeweiligen Prämienlieferanten auf der Bestellbestätigung, die Sie nach der Bestellung per E-Mail erhalten.
Sachprämien und physische Gutscheine werden Ihnen per Post an Ihre hinterlegte Rechnungsadresse geschickt. Dies geschieht innerhalb von zwei Wochen ab Bestelldatum. Bei Bedarf können Sie vor Bestellabschluss eine andere Lieferadresse hinterlegen, wobei zu beachten ist, dass der Versand nur an eine Lieferadresse in der Schweiz oder dem Fürstentum Liechtenstein möglich ist. Digitale Gutscheincodes für Online-Shops werden Ihnen per E-Mail zugestellt. Hierfür wird die E-Mail-Adresse verwendet, mit welcher Sie sich für one registriert haben. Um welche Art von Gutschein es sich handelt, können Sie dem Detailbeschrieb der jeweiligen Prämie entnehmen.
Nein, es fallen keine Versandkosten an.
Nach dem Bestellabschluss erhalten Sie eine Bestellbestätigung per E-Mail. Um den Bestellstatus abzufragen, wenden Sie sich bitte direkt an den prämienausgebenden Partner. Dessen Kontaktdaten sind in der Bestätigungs-E-Mail aufgeführt.
Bitte wenden Sie sich direkt an den Prämienlieferanten. Dessen Kontaktdaten finden Sie auf der E-Mail, welche Sie als Bestellbestätigung erhalten haben.

Paketprämien Banken

Die Prämienkategorie "Paketprämien Banken" steht ausschliesslich surprize Teilnehmern zur Verfügung, die eine aktive Paketlösung einer teilnehmenden Bank haben. Diese Kunden können ihre gesammelten surprize Punkte eintauschen, um eine Gutschrift auf das hinterlegte Privatkonto der jeweiligen Paketlösung zu erhalten.
Die Prämien sind nur ersichtlich, wenn folgende Kriterien erfüllt sind:
  • Sie sind surprize Teilnehmer und Inhaber einer aktiven Paketlösung einer teilnehmenden Bank
  • Sie haben das Limit der Prämieneinlösungen für das laufende Kalenderjahr noch nicht erreicht
  • Sie haben die berechtigte Karte Ihrer Paketlösung in Ihrem surprize Konto angewählt (für Inhaber verschiedener Karten unter einem Konto)
Wenn Sie surprize Teilnehmer mit einer aktiven Paketlösung einer teilnehmenden Bank sind, können Sie Ihre gesammelten surprize Punkte gegen eine Gutschrift auf Ihr Privatkonto eintauschen. Sie haben die Wahl, ob Sie 9'000 surprize Punkte gegen CHF 20.- oder 18'000 surprize Punkte gegen CHF 40.- eintauschen möchten. Bitte beachten Sie, dass pro Kauf nur eine dieser Prämien erworben werden kann.
Um von einer Paketprämie zu profitieren, besuchen Sie one-digitalservice.ch oder gehen Sie in die one App und loggen sich ein. Im Prämienshop im Register surprize können Sie die Details direkt bei der Paketprämie einsehen und den Kauf der gewünschten Prämie durch Anwählen des Buttons „Bestellen“ verbindlich bestätigen. Damit Sie die Prämien einsehen und erwerben können, müssen Sie Inhaber einer aktiven Paketlösung einer teilnehmenden Bank sein, über genügend Punkte verfügen und das Limit der Anzahl Kontogutschriften pro Kalenderjahr noch nicht erreicht haben. Nachdem Sie den Kauf abgeschlossen haben, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail.
Es stehen Ihnen zwei Prämien zur Verfügung: CHF 20.- gegen 9'000 Punkte und CHF 40.- gegen 18'000 Punkte. Pro Kalenderjahr können beide Prämien maximal je 2x eingelöst werden, pro Kauf kann jedoch nur eine Prämie erworben werden. Sie können also pro Kalenderjahr maximal 54'000 Punkte gegen CHF 120.- eintauschen. Sobald Sie eine der Prämien zweimal gekauft haben, wird diese nicht mehr im Prämienshop angezeigt.
Die surprize Punkte werden Ihnen sofort nach dem Kauf abgezogen und Ihr Punktestand wird unverzüglich aktualisiert.
Die Auszahlung erfolgt jeweils zu Beginn des Folgemonats auf das hinterlegte Privatkonto der Paketlösung Ihrer Bank. Die Gutschrift ist auf Ihrem Kontoauszug mit dem Buchungstext „Gutschrift surprize Prämie - Pakete Bankennamen“ ersichtlich.
Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an unseren Kundendienst unter +41 58 958 84 00 oder info-surprize@one-digitalservice.ch.

Einlösung Jahresgebühr

Auf one-digitalservice.ch können Karteninhaber mit surprize Punkten die fällige Jahresgebühr bezahlen bzw. die bereits bezahlte Jahresgebühr zurückerhalten: Inhaber einer Silber-Kreditkarte die halbe Jahresgebühr, Inhaber einer Gold-Kreditkarte die halbe oder ganze Jahresgebühr.

Sie können die Prämie für die Gutschrift der halben bzw. vollen Jahresgebühr für die nächste Gebührenperiode jederzeit einlösen. Zudem besteht die Möglichkeit, die Prämie auch rückwirkend während 2 Monaten (jeweils per Monatsende) nach bereits erfolgter Gebührenbelastung einzulösen.

Ihre Kartenjahresgebühr können Sie wie folgt mit surprize Punkten begleichen: Zum einen können Sie im Prämienshop die Jahresgebühr-Prämie manuell einlösen. Zum anderen besteht die Möglichkeit eine automatische Einlösung der Jahresgebühr („Jahresgebühr-Abonnement“) zu aktivieren. Pro Gebührenperiode erhalten Sie die Kartenjahresgebühr jedoch nur einmal zurückerstattet, entweder durch die manuelle Einlösung im Prämienshop oder durch das Abonnement.

Manuell im Prämienshop

  • Abzug der Punkte: Sofort bei Bestellung der Prämie
  • Rückwirkende Erstattung der Jahresgebühr: Ja, während zwei Monaten (jeweils per Monatsende) nach bereits erfolgter Gebührenbelastung möglich.

Einmalige Aktivierung, danach automatische Durchführung bis Deaktivierung oder Kündigung der Karte

  • Abzug der Punkte: Bei Belastung der Jahresgebühr
  • Rückwirkende Erstattung der Jahresgebühr: Nein, nicht möglich
Die Jahresgebühr kann, sowohl als Prämie als auch im Abonnement, für folgende Karten mit surprize Punkten beglichen werden:
  • Mastercard Silber und Gold
  • Visa Classic und Gold

Datenschutz

Der sorgfältige, sichere und vertrauliche Umgang mit Ihren Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Viseca informiert Sie deshalb transparent über die Bearbeitung Ihrer Daten. Spezifische Informationen zur Datenbearbeitung im Bonusprogramm surprize finden Sie in der Datenschutzerklärung und den Nutzungsbestimmungen für one sowie in unserer Cookie-Richtlinie auf one-digitalservice.ch
Mit den Bestimmungen für die Teilnahme am Bonusprogramm surprize werden die Einzelheiten des Bonusprogramms verbindlich geregelt. Diese Bestimmungen finden Sie auf one-digitalservice.ch.

Sie haben die Möglichkeit, Informationen via E-Mail abzubestellen. Kontaktieren Sie uns dafür unter einer der folgenden Optionen:

Per Post an: Viseca Payment Services SA  Hagenholzstrasse 56 8050 Zürich

Per E-Mail mit dem Betreff "Informationssperre E-Mail" an: info-surprize@one-digitalservice.ch.

Telefonisch: +41 58 958 84 00

Um keine Push-Nachrichten auf Ihr Smartphone zu erhalten, können Sie diese in der one App deaktivieren.